Sicherheit für unsere Region

Polizei Oberes Fricktal
Hauptstrasse 48
5070 Frick
Telefon: 062/865 11 33
Telefax: 062/865 11 34
rpofr.posten@repol.ag.ch

Schalteröffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
09.00 - 11.45 Uhr
15.00 - 17.45 Uhr
Samstag:
09.00 - 11.45 Uhr
Sonntag:
geschlossen

4. Dezember 2014

Aktion „LUX“ und „Tag des Lichts“

Zusammen mit den anderen Regionalpolizeien im Kanton Aargau, führte die Polizei Oberes Fricktal im Verlauf des Monats November die beiden Aktionen „LUX“ und „Tag des Lichts“ durch. Dabei mussten insgesamt drei Fahrradlenker gebüsst werden. 12 weitere Personen wurden bezüglich dunkler Kleidung etc. belehrt.

Die Stadt- und Regionalpolizeien des Kantons Aargau führten im Monat November wiederum die Aktionen „LUX“ und „Tag des Lichts“ durch. Die Polizei zieht eine durchwegs positive Bilanz. Erfreulich war die grosse Einsicht der ermahnten, aber auch der gebüssten Fahrzeugführer. 14 Regionalpolizeikorps haben total 90 Mitarbeiter für diese alljährlichen Kontrollen eingesetzt. Auf dem ganzen Kantonsgebiet wurden bei unzähligen Fahrzeugkontrollen insgesamt 73 Ordnungsbussen ausgestellt. Ebenso wurden in diversen Belehrungs- und Beratungsgesprächen Fussgänger auf ihre dunkle Kleidung angesprochen und betreffend mangelhafter Sichtbarkeit beraten.

Die Polizei verteilte zudem Leuchtbänder und reflektierende Mützen um die Fussgänger für das Thema Sichtbarkeit zu sensibilisieren.

Neben den beiden Aktionen durchgeführte Kontrollen im Bereich der Oberstufen-Schulanlagen im Oberen Fricktal bezüglich einer funktionierenden Beleuchtung an den Fahrrädern der Schülerinnen und Schüler ergaben teilweise ernüchternde Ergebnisse. Diverse Schülerinnen und Schüler mussten wegen mangelhafter oder ganz fehlender Beleuchtung entweder verwarnt oder an die Jugendanwaltschaft verzeigt werden. In diesem Zusammenhang sind die Eltern aufgerufen den Zustand der Fahrräder ihrer Sprösslinge, nicht nur bezüglich der Beleuchtung, in regelmässigen Abständen zu überprüfen und Mängel zu beheben. Die Polizei Oberes Fricktal wird in den kommenden Wochen weitere Kontrollen in diesem Bereich durchführen.

Informationen zum Thema Licht und Sichtbarkeit in der aktuellen dunklen Jahreszeit finden sich unter dem Link http://seeyou-info.ch/home/.

» Weitere Beiträge


Unsere Website verwendet Cookies – so können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Beim Weitersurfen auf unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.