Sicherheit für unsere Region

Polizei Oberes Fricktal
Hauptstrasse 48
5070 Frick
Telefon: 062/865 11 33
Telefax: 062/865 11 34
rpofr.posten@repol.ag.ch

Schalteröffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
09.00 - 11.45 Uhr
15.00 - 17.45 Uhr
Samstag:
09.00 - 11.45 Uhr
Sonntag:
geschlossen

16. Oktober 2014

Eiken: Illegaler Hausierer angehalten

Aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung konnte durch eine Patrouille der Polizei Oberes Fricktal, in Eiken, ein 52-jähriger polnischer Staatsangehöriger angehalten werden. Dieser versuchte vorgängig verschiedene Waren an Haustüren zu verkaufen.

Am Mittwoch, 15.10.2014, nachmittags, ging bei der Polizei Oberes Fricktal die Meldung ein, dass sich in Eiken eine Person verdächtig verhalte, welche von Haus zu Haus ging. In der Folge rückten verschiedene Polizeipatrouillen nach Eiken aus. Eine Patrouille der Polizei Oberes Fricktal konnte die signalisierte Person anschliessend anhalten. Dieser führte in einer Tasche verschiedene Holzartikel mit sich, welche er an Haustüren für CHF 20.00 zu verkaufen versuchte. Er wurde zuhanden der Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg wegen Hausieren ohne Bewilligung verzeigt.

Die Polizei macht darauf aufmerksam, dass das Verkaufen von Waren an Haustüren in jedem Fall bewilligungspflichtig ist. Personen, welche dieses Gewerbe ausführen möchten, müssen eine sogenannte Handelsreisendenbewilligung vorweisen können. Erfahrungsgemäss sind es vorallem Personen aus Osteuropa, welche ihre Waren meist ohne Bewilligung zu verkaufen versuchen.

Treten solche Personen auf, wird die Bevölkerung gebeten via Tel. 117 sofort die Polizei zu ver-ständigen und keine Waren zu kaufen.

» Weitere Beiträge


Unsere Website verwendet Cookies – so können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Beim Weitersurfen auf unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.