Sicherheit für unsere Region

Polizei Oberes Fricktal
Hauptstrasse 48
5070 Frick
Telefon: 062/865 11 33
Telefax: 062/865 11 34
rpofr.posten@repol.ag.ch

Schalteröffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
09.00 - 11.45 Uhr
15.00 - 17.45 Uhr
Samstag:
09.00 - 11.45 Uhr
Sonntag:
geschlossen

21. Juli 2020

Densbüren: Motorradfahrer bei Frontalkollision schwer verletzt

Bei einem Überholmanöver verursachte ein Motorradfahrer gestern zwischen Densbüren und Herznach eine heftige Frontalkollision. Er befindet sich mit schweren Verletzungen im Spital. Für die Tatbestandsaufnahme wurde die Staffeleggstrasse gesperrt und der Verkehr durch die Feuerwehr umgeleitet.

Der Unfall ereignete sich am Montag, 20. Juli 2020, kurz nach 14.40 Uhr auf der Hauptstrasse zwischen Densbüren und Herznach. In Richtung Herznach fahrend überholte der 30-jährige Motorradfahrer ausserorts mehrere Autos. In der Folge stiess er frontal mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen.

Polizei und Rettungsdienst fanden den Motorradfahrer bedingt ansprechbar am Boden liegend vor. Eine Ambulanz brachte ihn nach der Erstversorgung ins Spital. Nach ersten Angaben erlitt er verschiedene Knochenbrüche sowie innere Verletzungen. Der Fahrer des beteiligten Autos blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Die Staatsanwaltschaft Lenzburg-Aarau ordnete beim Motorradfahrer eine Blut- und Urinprobe an.

Die Unfallfahrzeuge blockierten die Fahrbahn teilweise, so dass ein Durchkommen für Lastwagen nicht mehr möglich war. Dadurch bildete sich zeitweise Rückstau. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein. Die Unfallstelle war um 16 Uhr geräumt.

» Weitere Beiträge


Unsere Website verwendet Cookies – so können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Beim Weitersurfen auf unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.