Sicherheit für unsere Region

Polizei Oberes Fricktal
Hauptstrasse 48
5070 Frick
Telefon: 062/865 11 33
Telefax: 062/865 11 34
rpofr.posten@repol.ag.ch

Schalteröffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
09.00 - 11.45 Uhr
15.00 - 17.45 Uhr
Samstag:
09.00 - 11.45 Uhr
Sonntag:
geschlossen

12. April 2020

Oberhof (Benken): Raser aus dem Verkehr gezogen

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Benken mass die Kantonspolizei einen Automobilisten mit 153 km/h, welcher damit den Rasertatbestand erfüllte. Zudem wurde ein Motorradlenker mit 130 km/h gemessen. Beide mussten den Führerausweis an Ort und Stelle abgeben.

Die Benkenstrasse zwischen Oberhof und Küttigen ist eine beliebte Ausflugstrecke und ist daher besonders an sonnigen Wochenenden vom Freizeitverkehr stark belastet. Dies führt zu erheblichen Lärmemissionen, welche von den Anwohnern als störend empfunden werden. Nachdem bereits am Karfreitag zahlreiche Lärmklagen eingegangen waren, führte die Kantonspolizei Aargau am Samstag, 11. April 2020, bei Oberhof eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Auf dieser Ausserortsstrecke gilt die übliche Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

Um frühen Nachmittag erfasste die Polizei mit dem Lasermessgerät einen Kia, der mit 153 km/h in Richtung Passhöhe fuhr. Die Kantonspolizei stoppte den Wagen, der von einem 21-jährigen Schweizer gelenkt wurde. Da er mit dieser massiven Geschwindigkeitsüberschreitung den sogenannten Rasertatbestand erfüllte, schaltete die Polizei die Staatsanwaltschaft ein. Diese eröffnete eine Strafuntersuchung. Die Kantonspolizei nahm dem Neulenker den Führerausweis auf Probe ab.

Im weiteren wurde ein Motorradfahrer mit 130 km/h gemessen. Auch er musste den Führerausweis auf der Stelle abgeben.

» Weitere Beiträge


Unsere Website verwendet Cookies – so können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Beim Weitersurfen auf unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.