Sicherheit für unsere Region

Polizei Oberes Fricktal
Hauptstrasse 48
5070 Frick
Telefon: 062/865 11 33
Telefax: 062/865 11 34
rpofr.posten@repol.ag.ch

Schalteröffnungszeiten:

Montag bis Freitag:
09.00 - 11.45 Uhr
15.00 - 17.45 Uhr
Samstag:
09.00 - 11.45 Uhr
Sonntag:
geschlossen

Weitere Meldungen

7. November 2022 Notfalltreffpunkte Aargau
Jeder Gemeinde im Kanton Aargau steht mindestens ein Notfalltreffpunkt zur Verfügung. Zu welchem Zeitpunkt die Notfalltreffpunkte in Betrieb sind, hängt von der lokalen Gefährdung ab und kann regional unterschiedlich sein. Die Notfalltreffpunkte werden bei Bedarf kurzfristig besetzt, sobald dieses von den zuständigen Stellen angeordnet wird.
4. November 2022 A3 Frick-Brugg, Sperrung
Auf dem 1996 eröffneten Autobahnabschnitt der A3 zwischen Effingen und Brugg werden die Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen erneuert. Dies betrifft neben der offenen Strecke die drei Tunnel Bözberg, Schinznacherfeld und Habsburg.
4. November 2022 Neuer Mitarbeiter bei der Polizei Oberes Fricktal
Am 01. November 2022 hat mit Wm Raphael Schneider ein neuer Mitarbeiter bei der Polizei Oberes Fricktal seinen Dienst angetreten. Die offizielle Inpflichtnahme erfolgte durch den Präsidenten des Führungsausschusses, Gemeindeammann Daniel Suter
31. Oktober 2022 Eiken: Jugendliche Diebe festgenommen
Anwohner beobachteten zwei Jugendliche, welche sich verdächtig verhielten. Die Polizei konnte zwei jugendliche Männer kontrollieren, welche im Verdacht stehen, Diebstähle aus Fahrzeugen begangen zu haben.
19. Oktober 2022 Laufenburg: Ladung auf Strasse verloren
Durch eine Vollbremsung eines Lastwagens verschob sich dessen Ladung und durchbrach die Rückwand des Anhängers. Wegen den herumliegenden Steinen musste die Strasse bis am Abend gesperrt werden.
7. Oktober 2022 Densbüren: Nach Kollision überschlagen
Ein Neulenker kam am Dienstagnachmittag, 04.10.2022, in Densbüren auf die Gegenfahrbahn und verursachte eine frontale Kollision. In der Folge überschlug sich eines der Fahrzeuge. Beide Fahrzeuglenker wurden verletzt.
4. Oktober 2022 Eiken: Vermehrt Diebstähle aus Fahrzeugen
Aus der Gemeinde Eiken gingen verschiedene Meldungen ein, wonach über Nacht Wertgegenstände aus parkierten Fahrzeugen gestohlen worden seien. Zur Täterschaft bestehen zur Zeit keine Hinweise. Die Polizei macht einmal mehr darauf aufmerksam, dass keine Wertgegenstände in Fahrzeugen zurückgelassen und Fahrzeuge immer verschlossen werden sollen.
1. Oktober 2022 Wil (Mettauertal): Gegen Mauer geprallt
Mutmasslich alkoholisiert prallte ein Automobilist in der Nacht in Wil gegen eine Mauer. Er wurde leicht verletzt. Dazu richtete er grossen Sachschaden an. Polizei und Rettungsdienst fanden den 34-Jährigen leicht verletzt vor. Zudem zeigte er deutliche Alkoholsymptome. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blut- und Urinprobe an. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis ab.
1. Oktober 2022 Gipf-Oberfrick: Nach Autoaufbrüchen festgenommen
In den frühen Morgenstunden brachen Unbekannte in Gipf-Oberfrick mehrere Autos auf. Die Kantonspolizei konnte zwei algerische Asylbewerber ermitteln und unter dringendem Tatverdacht festnehmen. Die Polizei beobachtet eine Häufung nächtlicher Diebstähle aus parkierten Autos. Sie mahnt dazu, Bargeld und Wertsachen nie im Auto zu lassen.
30. September 2022 Sisseln: Unfall fordert drei Verletzte
Am Freitagmorgen stiessen bei einer Einmündung ausserhalb von Sisseln zwei Autos zusammen. Drei Beteiligte wurden teils schwer verletzt.
23. September 2022 Bözen: Raubüberfall auf Volg Filiale (Zeugenaufruf)
Am Mittwochabend, 21.09.2022, überfiel ein Unbekannter den Volg in Bözen und erbeutete Bargeld. Die Verkäuferin blieb unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen. Wer Angaben zur Tat oder Täterschaft machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeikommando (062 835 81 81) oder bei jedem anderen Polizeiposten zu melden.
13. September 2022 Oberhof: Velofahrer bei Kollision mit Auto tödlich verletzt
Am Montagmittag kollidierte in Oberhof ein Auto mit einem Velo. Der Velofahrer zog sich beim Unfall tödliche Verletzungen zu. Der Autolenker blieb unverletzt.
10. September 2022 Kaisten: Personenwagen kollidiert mit Lastwagen
Ein 59-jähriger Mann fuhr am 09. September 2022 von Sisseln nach Kaisten. Der Automobilist gelangte kurz vor 12 Uhr mittags auf der geraden Strecke aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn, worauf es zu einer Kollision mit dem entgegenkommenden Lastwagen kam.
7. September 2022 Kanton Aargau senkt die Gefahrenstufe für Waldbrandgefahr
Nach einer Neubeurteilung der Lage gilt neu die Waldbrand-Gefahrenstufe 3 (erhebliche Waldbrandgefahr) statt wie bisher 4 (grosse Waldbrandgefahr). Die Verfügungen des Departements Gesundheit und Soziales (DGS) vom 20. und 26. Juli 2022 und damit das Feuerwerksverbot sowie das absolute Feuerverbot im Wald und am Waldrand werden somit aufgehoben. Die Bevölkerung wird jedoch weiterhin zur Vorsicht beim Feuern im Freien gemahnt.
2. September 2022 Herznach: Dachstockbrand richtet Schaden an
In einem im Umbau befindlichen Haus in Herznach brach gestern Abend ein Brand aus. Dieser richtete erheblichen Schaden an. Die Ursache ist noch unklar.
30. August 2022 Polizistin / Polizist gesucht per 01.12.2022 (oder nach Vereinbarung)
Per 01.12.2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine neue Arbeitskollegin oder einen neuen Arbeitskollegen.
8. August 2022 Densbüren: Am Steuer eingeschlafen
Weil er am Steuer einschlief, geriet ein Autofahrer am Sonntagnachmittag auf die Gegenfahrbahn und stiess dort mit einem Motorroller zusammen. Dessen Lenkerin kam mit leichten Verletzungen davon.
6. August 2022 Elfingen: Alte Scheune komplett niedergebrannt
Am frühen Samstagmorgen brach im Ökonomieteil eines alten Bauernhofes ein Brand aus. Dabei brannte die Scheune bis auf die Grundmauern ab. Menschen oder Tiere kamen nicht zu schaden. Die Brandursache ist noch unbekannt.
1. August 2022 Frick: Polizei verhaftet fünf Einbrecher
Am frühen Sonntagmorgen wurden in Frick fünf männliche Personen nach einem Einbruchsversuch verhaftet.
31. Juli 2022 Aargau: In einer Woche ist Schulbeginn!
Für viele Kinder heisst es bald: Kindergarten- oder Schuleintritt. Den Schulweg unter die Füsse zu nehmen, ist für viele Kinder anspruchsvoll. Die BFU empfiehlt, vorgängig den Schulweg zu üben; sie unterstützt Eltern mit einem Übungsplan in sieben Schritten.
22. Juli 2022 Densbüren: Kollision – zwei Personen verletzt
Am Donnerstag, 21. Juli 2022, ca. 09:30 Uhr, kam es in Densbüren zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Lieferwagen. Die beiden Lenker wurden dabei verletzt. An beiden Autos entstand grosser Sachschaden.
18. Juli 2022 Kaisten: Selbstunfall fordert ein Todesopfer
Am Sonntagmorgen prallte in Kaisten ein Automobilist mit seinem Fahrzeug heftig in ein Gebäude. Dabei kam der Lenker ums Leben. Am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden. Die Durchgangsstrasse war für mehrere Stunden gesperrt.
16. Juli 2022 Laufenburg: Grossflächiger Brand eines Feldes
Beim Strohpressen geriet am Freitag, 15. Juli 2022, abends, ein Stoppelfeld in Brand. Zwecks Eindämmung des Brandes war ein Grossaufgebot der Feuerwehr notwendig
14. Juli 2022 Ferienspass 2022
Im Rahmen von Ferienspass Region Laufenburg und Ferienspass Region Frick wurde verschiedenen Kindern im Alter zwischen sieben bis zwölf Jahren ein Einblick in die Arbeit der Polizei Oberes Fricktal und der Kantonspolizei Frick gewährt. An verschiedenen Posten durften sich die Kinder zu Themen wie Verkehrsunfall, Personen- und Fahrzeugkontrolle sowie einer Fahrzeugshow aktiv betätigen.
12. Juli 2022 Bözen: Fahrradlenker touchiert und weggefahren (Zeugenaufruf)
Am Sonntag, 10. Juli 2022 kurz vor 23:00 Uhr, touchierte ein unbekanntes Auto zwischen Bözen und Effingen einen Fahrradlenker. Ohne sich um den gestürzten Fahrradlenker zu kümmern fuhr das Auto weg. Die Mobile Polizei in Schafisheim sucht Zeugen.
8. Juli 2022 Oberes Fricktal: Todesfalle Auto
Immer wieder kommt es vor, dass Hundehalter ihre Hunde im Auto zurücklassen. In den nächsten Tagen klettern die Temperaturen wieder verbreitet auf bis zu 30 Grad. Dies kann zur tödlichen Gefahr werden, denn die Temperatur in einem geparkten Wagen steigt innert kürzester Zeit sehr stark an.
1. Juli 2022 Eiken: Brand verwüstet Doppeleinfamilienhaus
Am Nachmittag des 30. Juni 2022 geriet in Eiken ein Doppeleinfamilienhaus in Brand und wurde stark beschädigt. Verletzt wurde indes niemand. Der umgehend aufgebotenen Feuerwehr gelang es, das Feuer zu löschen und die weitere Ausbreitung zu verhindern.
27. Juni 2022 Gummiboot fahren ja - aber richtig!
Mit dem Beginn des Sommers zieht es die Menschen wieder auf das Wasser. Besonders Gummiboot-Fahrten auf Flüssen sind nicht ohne Risiko. Die Einhaltung der entsprechenden Vorschriften trägt dazu bei, dass «Böötli»-Ausflüge sicher verlaufen.
21. Juni 2022 Zeihen/Ueken. Sperrung infolge Belagsarbeiten
Zwischen dem 04.07.2022 und 09.07.2022 wird zwischen Zeihen und Ueken/Herznach der Deckbelag eingebaut. Aufgrund dessen muss die Strasse für 1 Woche gesperrt werden.
16. Juni 2022 Eiken/A3: Gegen Leitplanke geprallt (Zeugenaufruf)
Von einem anderen Wagen bedrängt wich ein Automobilist am 15. Juni 2022, 13:10 Uhr, beim A3-Anschluss Eiken aus und prallte gegen die Leitplanke. Der andere Lenker fuhr unbekümmert davon und wird gesucht. Die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) sucht den unbekannten Lenker, sowie Augenzeugen.
16. Juni 2022 Densbüren: Am Steuer eingeschlafen
Weil er am Steuer einnickte, verursachte ein Automobilist gestern Nachmittag in Densbüren einen Selbstunfall. Der Lenker sowie dessen Beifahrerin wurden verletzt ins Spital gebracht. Am Fahrzeug entstand grosser Sachschaden.
16. Juni 2022 Densbüren: Am Steuer eingeschlafen
Weil er am Steuer einnickte, verursachte ein Automobilist gestern Nachmittag in Densbüren einen Selbstunfall. Der Lenker sowie dessen Beifahrerin wurden verletzt ins Spital gebracht. Am Fahrzeug entstand grosser Sachschaden.
14. Juni 2022 Kaisten: Kaistenbergstrasse während SlowUp geöffnet
Am kommenden Sonntag, 19. Juni, findet der slowUp Hochrhein zwischen Stein und Laufenburg statt. Es kommt dann zu Verkehrsbehinderungen und Umleitungen in der ganzen Region. Die gesperrte Kaistenbergstrecke wird für die Umleitung im Raum Frick–Kaisten am 19. Juni von 9 bis 18 Uhr für den Verkehr freigegeben.
13. Juni 2022 Oeschgen: Kollision mit Fahrradlenkerin (Zeugenaufruf)
Am Sonntag kollidierte ein unbekanntes Auto mit einer 5-jährigen Fahrradlenkerin. Die Lenkerin stürzte und wurde leicht verletzt. Ohne sich um die Verletzte zu kümmern, fuhr das unbekannte Auto weg. Auskunftspersonen werden gesucht.
13. Juni 2022 Laufenburg: Am Steuer eingenickt
Ein Automobilist geriet gestern in Laufenburg auf die Gegenfahrbahn und verursachte dort einen Selbstunfall. Nach ersten Erkenntnissen dürfte der Lenker am Steuer eingenickt sein.
23. Mai 2022 Umtausch blauer Führerausweis
Die Inhaberinnen und Inhaber von blauen Papierführerausweisen müssen diese bis spätestens am 31. Januar 2024 gegen einen Ausweis im Kreditkartenformat umtauschen. Danach verliert der Papierführerausweis seine Wirkung als Legitimationsdokument, die Fahrberechtigung für die Lenkerin oder den Lenker bleibt bestehen.
19. Mai 2022 Littering-Kontrolle Bahnhof Frick
Am Donnerstagmorgen, 19.05.2022, führten drei Mitarbeiter der Polizei Oberes Fricktal am Bahnhof Frick eine Littering-Kontrolle durch.
16. Mai 2022 Eiken: Sperrung Autobahnbrücke 21./22.05.2022
Am Wochenende des 21./22.05.2022 ist die Autobahnbrücke für den Durchgangsverkehr gesperrt.
5. Mai 2022 Jetzt für die Polizeischule bewerben
4. Mai 2022 Wölflinswil: Innerorts mit 81 km/h gemessen!
Bei einer von der Polizei Oberes Fricktal Ende April, in Wölflinswil, während mehrerer Tage durchgeführten Geschwindigkeitskontrolle, fuhren total 378 Fahrzeuglenker zu schnell. Davon waren vier so schnell unterwegs, dass eine Verzeigung an die zuständige Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg erfolgt. Die schnellste gemessene Geschwindigkeit betrug 81 km/h.
3. Mai 2022 Was tun bei einem Wildunfall?
Praktisch täglich gehen zur Zeit Meldungen über angefahrene oder verletzte Wildtiere bei der Einsatzzentrale ein. Im oberen Fricktal wurden allein im Verlauf des Monats April über vierzig Meldungen verzeichnet. Aber was ist zu tun bei einem Wildunfall?
29. April 2022 Rheinsulz: Auffund von Sprengkapseln und Munition
Anlässlich eines Trainingstauchganges anfangs April wurden im Rhein auf Höhe Rheinsulz Munition und Sprengkapseln gefunden, die geborgen und kontrolliert gesprengt wurden. Personen, welche Angaben zu den aufgefundenen Gegenständen oder deren Entsorgung machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Frick (062 871 13 33) zu melden.
21. April 2022 Densbüren: Inselschutzpfosten umgefahren (Zeugenaufruf)
Der Lenker eines unbekannten schwarzen Ford Fiesta prallte kurz vor der Passhöhe der Staffelegg gegen einen Inselschutzpfosten. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die lenkende Person weg. Das Fahrzeug dürfte im Frontbereich einen grösseren Schaden aufweisen. Die Mobile Polizei (062 886 88 88) bittet um Hinweise zum unbekannten Unfallverursacher.
21. April 2022 A3 Frick-Brugg: Nachtsperrungen
Auf dem Autobahnabschnitt der A3 zwischen Effingen und Brugg werden die Betriebs- und Sicherheitsausrüstungen erneuert. Dies betrifft neben der offenen Strecke die drei Tunnel Bözberg, Schinznacherfeld und Habsburg. Aus diesem Grund erfolgt vom 25. April bis 13. Mai 2022 jeweils eine Nachtsperrung des Autobahnabschnitts zwischen Frick und Brugg, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr. Der Verkehr wird über den Bözberg umgeleitet.
21. April 2022 Frick: Neue Parkuhren beim PP Widenplatz und Rebstock
Die Parkuhren bei den Parkplätzen Rebstock und Widenplatz haben ihr technisches Lebensende erreicht, weshalb sie durch neue Modelle ersetzt werden. Bei diesen entfällt die Registrierung des Parkfeldes. Ab dem 21. April 2022 ist neu die Autonummer alphanumerisch zu erfassen, d.h. inkl. Buchstaben (z.B. AG 123456).
12. April 2022 Oberes Fricktal: Einführung QR-Bussen und Online-Bussenportal
Die Polizei Oberes Fricktal stellt per Mitte April 2022 auf QR-Bussen um. Damit geht das Polizeikorps mit der Zeit und digitalisiert den Bereich der Ordnungsbussen. Über eine App können Bussen inskünftig via Handy ausgestellt werden. Mit dieser Digitalisierung reduziert sich der administrative Aufwand sowohl für die Polizei als auch für die Gebüssten.
8. April 2022 Eiken/Frick/Laufenburg: Verkehrs- und Litteringkontrollen
Am Mittwoch, 06. April 2022, führte die Polizei Oberes Fricktal an mehreren Orten Schwer-punktkontrollen in den Bereichen Littering und Einhaltung der Verkehrsregeln des Langsamverkehrs (Velo, E-Scooter, etc.) durch. Es mussten diverse Ordnungsbussen ausgesprochen werden.
1. April 2022 "A DE LEINE ESCH ER EN FEINE"
Gemäss der Jagdverordnung des Kantons Aargau sind Hunde im Wald und am Waldrand vom 1. April bis 31. Juli an der Leine zu führen. In dieser Zeit brauchen Vögel, Amphibien, Insekten und alle wild lebenden Säugetiere besonderen Schutz, da sie in dieser Zeit ihren Nachwuchs aufziehen. Diese vier Monate sind die «Kinderstube der Natur».
28. März 2022 Benken/Staffelegg - 12 Führerausweisentzüge
Die Kantonspolizei Aargau hat am Sonntag bei mobilen Geschwindigkeitskontrollen auf Ausserortsstrecken und Autobahnen einem Dutzend Schnellfahrern den Führerausweis abgenommen. Die Polizei spricht von «Tempoexzessen» am sonnigen Frühlingswochenende.
25. März 2022 Elektro-Trendfahrzeuge
Wir sehen sie jeden Tag - Elektro-Fahrzeuge im Strassenverkehr. Erfahren Sie hier mehr über die gängigsten Elektro-Fahrzeuge.

Unsere Website verwendet Cookies – so können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Beim Weitersurfen auf unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.